Ferien auf dem Bauernhof

Ein Urlaub auf dem Bauernhof bietet Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Spaß, Spannung und Abwechslung. Man kann das noch intakte traditionelle Leben auf einem Bauernhof mit modernen, erlebnisreichen Kultur- und Freizeitangeboten verbinden. Ob aktiv in der Natur oder gemütlich mit einer Katze auf dem Schoß auf der Terrasse – verbringen Sie Ihre schönste Zeit des Jahres in familiärer Atmosphäre bei herzlichen Gastgeberfamilien!

Mal die Seele baumeln lassen

Hier lässt es sich herrlich vom stressigen Alltag abschalten und ein paar unvergessliche ruhige Tage auf dem Lande genießen. Ihre Kinder fühlen sich sicher bei der Ankunft schon wie zu Hause und spielen lieber mit den Tieren als dem Nintendo. Entspannen Sie bei einem guten Buch im Schatten eines Apfelbaums und lassen Sie alle Alltagssorgen für eine Weile hinter sich. Ferien auf dem Bauernhof eröffnen viele Möglichkeiten, um Verborgenes wiederzufinden und Neues zu entdecken.

Idyllisches Landleben

Besonders für Stadtmenschen ist das Landleben sehr reizvoll. Hier können die Kinder der Bäuerin beim Melken zuschauen oder ein frisches Frühstücksei direkt aus dem Hühnerstall holen. Sie erfahren sehr wissenswertes über die Tierhaltung, Lebensmittelproduktion und den Anbau von Nutzpflanzen. Langweilig wird es auf keinen Fall, denn so ein Bauernhof bietet viele aufregende Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Freizeitaktivitäten auf dem Lande

Man kann bei der täglichen Arbeit auf dem Hofe mithelfen, Ställe ausmisten, Tiere füttern oder auch – wenn Pferde vorhanden sind – Reitstunden nehmen oder eine romantische Kutschfahrt machen. Oft besteht auch die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen und auf ihnen die nähere Umgebung zu erkunden. Jeder Bauernhof bietet andere Angebote und Sie können sich bereits vorab informieren, welcher Bauernhof zu Ihren Interessen passt.

Einen passenden Bauernhof finden

Sie haben die Möglichkeit, aus vielen verschiedenen Angeboten auszuwählen und sich genau den Bauernhof herauszusuchen, der am meisten Ihren Vorstellungen entspricht. So gibt es spezifisch ausgerichtete Reiterhöfe, Biohöfe oder auch Kinderhöfe. Achten Sie bei Ihrer Wahl auch auf entsprechende Klassifizierungen und Gütesiegel des Deutschen Tourismusverbandes e.V. und der Deutschen Landwirtschafts – Gesellschaft.